• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Führungswechsel bei den Schwimmern

08.04.2017

Ganderkesee Zum letzten Mal begrüßte Annegret Bahr, Vorsitzende des Schwimmvereins Ganderkesee (SVG), bei der diesjährigen Mitgliederversammlung insgesamt 29 stimmberechtigte Mitglieder. Die langjährige Vereinsvorsitzende Annegret Bahr stand bei den anstehenden Vorstandswahlen nicht mehr zur Verfügung.

Sie fand aber in Marco Loewenstein, bisher Schwimmwart, einen würdigen Nachfolger. Dies bescheinigten auch die Mitglieder, die ihn einstimmig zum neuen Vorsitzenden wählten. Ebenfalls neu in den Vorstand wurden gewählt: Janina Hinrichs (Schriftführerin), Simon Logemann (Schwimmwart) und Diana Fenke (Festwart). Ingolf Bahr ist kommissarischer Heimwart.

Weniger Veränderungen gab es im restlichen Vorstand. In ihrem Ämtern wurden bestätigt: Bernd Peters (2. Vorsitzender), Kathrin Eilers (Schatzmeisterin), Anne Lintelmann (Schwimmwartin), Verona Lafontaine (Lehrschwimmwartin) und die Jugendwarte Inken Mönning und Jonas Albrecht.

Bernd Peters bedankte sich bei Annegret Bahr für viele Jahre Vorstandsarbeit und stellte den einstimmig angenommenen Antrag auf Ernennung Bahrs zur Ehrenvorsitzenden.

Mehrere Mitglieder konnten für ihre langjährige Treue zum Verein auf der Versammlung geehrt werden: Ursula Nolte (45 Jahre), Kai Haschen (40 Jahre), Nicole Otte (35 Jahre), Michael Pleus (30 Jahre), Ursula Reisch, Jörn Wolters (beide 25 Jahre), Verona Lafontaine (20 Jahre), Kristof Kramer (15 Jahre) sowie für zehn Jahre Corinna Lüschen, Ines Schumacher, Antonia Zoth, René Hennen, Inken Mönning, Tanja Sievers, Silvana Littek und Charlotte Tautz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.