• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Advent: Arbeiterwohlfahrt feiert mit Musik und Sketchen

18.12.2017

Ganderkesee Jede Menge Programm bekamen am Samstagnachmittag die Mitglieder des Awo-Ortsvereins Ganderkesee geboten. Die Weihnachtsfeier in der Begegnungsstätte am Brüninger Weg startete mit der obligatorischen Kaffeetafel, bevor Carsten Schulte und Jan Frerichs von der Musikschule Ganderkesee zusammen mit rund einem Dutzend Nachwuchsmusiker zu Besuch kamen. Im Gepäck hatten sie klassische und auch modernere Weihnachtsklänge.

Musikalisch ging es auch nach dem Auftritt weiter: Begleitet von Wieland Heyer am Akkordeon stimmten die rund 60 Awo-Mitglieder selbst Weihnachtslieder an. Heyer, der auch regelmäßig in den verschiedenen Tagespflegeeinrichtungen der Awo Musik macht, untermalte – mit Pausen – die gesamte Feier.

Etwas zum Lachen gab es schließlich noch von den „Plattsnackers“ der Speelkoppel Hoyerswege. Linda Timmermann, Heike Kroog und Hella Holldorf sorgten für beste Stimmung unter den Anwesenden, bevor die Weihnachtsfeier schließlich bei einem gemeinsamen Abendbrot ausklang, das Awo-Vorsitzende Heide Heidmann und ihr Team aus Ehrenamtlichen vorbereitet hatten.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.