• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

GGV sucht Ordensentwürfe für 68. Session

13.09.2018

Ganderkesee Wird der Fasching in der kommenden Session ohne Orden auskommen müssen? Bislang hat die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) nämlich noch keinen einzigen Entwurf für den neuen Orden bekommen – dabei ist in zwölf Tagen, am Dienstag, 25. September, bereits Abgabeschluss!

„Das beunruhigt uns aber nicht, denn erfahrungsgemäß kommen die meisten Entwürfe zwei bis drei Tage vor Abgabeschluss, der größte Teil sogar erst am Abgabetag“, beschwichtigt Timo Vetter von der GGV. Der Kreativität sind beim Orden nur wenig Grenzen gesetzt. „Wir geben auch in diesem Jahr wieder keine Ordenkontur vor“, so Vetter. Wichtig sei nur, dass der Orden eine Fläche von maximal 81 Quadratzentimetern hat und in Originalgröße gezeichnet wird. Die Konturen sollten nicht zu filigran gewählt werden und Durchbrüche sind nicht erlaubt. Ferner muss der Orden das Motto „Ganderkesee steht kopf“, den Schriftzug „Fasching um den Ring“, das Jahr 2019 und das GGV-Wappen beinhalten. Wünschenswert sind laut Vetter faschingsnahe Motive.

Pro Teilnehmer sind maximal zwei handgezeichnete Entwürfe zugelassen. Die Entwürfe müssen bis zum 25. September bei Uwe Meyer, Allensteiner Weg 15 in Ganderkesee, Telefon   0173/74 15 368, oder Timo Vetter, Mühlenstraße 19e in Ganderkesee, Telefon   0173/94 76 512, abgegeben werden. Die Entwürfe stehen in der darauffolgenden Festausschusssitzung anonym zur Wahl. Die genauen Wettbewerbsunterlagen sind im Internet zu finden:


     www.fasching-ganderkesee.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.