• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Online den Fasching erleben

09.02.2018

Ganderkesee Erst beim Umzug, dann bei Youtube: Auch Emily vom „Sach an Channel“ der NWZ wird am Faschingsumzug am Samstag, 10. Februar, teilnehmen. Sie berichtet vom Festwagen der Nordwest-Zeitung, aber auch allgemein vom Umzug. Das Video wird ab Sonntag auf YouTube zu finden sein:

Keine Zeit, um beim Fasching um den Ring dabei zu sein? Das ist natürlich schade, aber die „Zeitung für Ganderkesee“ wird einen Teil des Festumzugs live im Internet übertragen. Gegen 14 Uhr wird es losgehen, zu finden ist der Livestream auf der Facebook-Seite der Lokalredaktion Ganderkesee:

Unter dem Stichwort „Fasching Ganderkesee“ gibt es sowohl für Android als auch iOS die kostenlose „Fasching um den Ring“-App der NWZ. Zum Umzug können die Nutzer dann von 13.30 bis 20 Uhr ihre Stimme für den NWZ-Zuschauerpreis abgeben: Gesucht wird die schönste Umzugsgruppe. Unter den Teilnehmern wird ein 100-Euro-Einkaufsgutschein verlost.


     bit.ly/nwz-sach-an 
     bit.ly/nwz-gdks 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.