• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Fasching wird zu Grabe getragen

25.02.2020

Ganderkesee An diesem Mittwoch ist schon wieder alles vorbei: Beim (nicht öffentlichen) Heringsessen im Rathaus werden Prinz Timo II. und Prinzessin Lea I. sowie die Kinderprinzen Tjorben I. und Zoé I. am Nachmittag die Rathausschlüssel an Bürgermeisterin Alice Gerken zurückgeben. Am Abend wird der Fasching dann ganz offiziell zu Grabe getragen: Um 19.30 Uhr beginnt an der „Jägerklause“ (Neddenhüsen) ein Trauermarsch zur Dummbäke am Schlutterweg, wo der Fasching um 19.45 Uhr mit einem letzten „Hinein und he geiht“ in einem symbolischen Sarg zu Wasser gelassen wird. Doch schon in weniger als neun Monaten wird der närrische Ruf erneut erklingen: Am 11.11. beginnt die neue Faschingssession, die unter dem Motto „70 Jahre gemeinsam närrisch“ als Jubiläumssession begangen wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.