• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Heimatverein reist in Spreewaldstädte

19.06.2019

Ganderkesee Der Orts- und Heimatverein Ganderkesee reist in diesem Jahr für vier Tage nach Lübben und Lübbenau. Für die Fahrt vom 15. bis 18. September stehen noch einige Plätze zur Verfügung. Von Lübbenau wird eine vierstündige Kaffeefahrt nach Lehde unternommen, wo eine Führung durch das Freilichtmuseum vorgesehen ist. Die Ausstellung widmet sich dem Leben im Spreewald im 19. Jahrhundert. Weitere Zwischenziele sind die Slawenburg in Raddusch und die Holländerwindmühle in Straupitz. Ebenfalls ist eine Busfahrt über Burg, Vetschau, Schlepzig und Niewitz geplant. Die Lausitz ist ein Ort der Kontraste: auf der einen Seite der idyllische Spreewald, auf der anderen auch das Braunkohleabbaugebiet, von dem große Teile renaturiert worden sind. Beide Extreme werden auf der Reise besucht. Interessierte können sich bei Siegfried Preuß unter Telefon  04222/14 43 melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.