NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

In Gemeinschaft Trauer bewältigen

04.09.2017

Ganderkesee Wer einen nahestehenden Menschen verloren hat, sucht oft Hilfe und Beistand – und findet sie unter anderem in der offenen Trauergruppe des Hospizkreises Ganderkesee-Hude. An diesem Dienstag, 5. September, und am 19. September trifft sich die Gruppe von 19 bis 21 Uhr im Hospizbüro, Lindenstraße 12, in Ganderkesee. In der Gemeinschaft, die von Martina Meinken, Gerda Stricker-Koch und Ulrike Haase betreut wird, lernen die Teilnehmer, wie sie den Weg durch die Trauer zunehmend alleine gehen können. Insbesondere bei einem Erstbesuch wird aber um vorherigen Kontakt über das Hospiztelefon (Telefon   0160 99 64 39 44) gebeten.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.