• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Kinderfasching In Ganderkesee: Zwölf Gruppen tanzen sich warm

17.12.2019

Ganderkesee Einige der zwölf Gruppen, die am Sonntagvormittag ihre Tanzdarbietungen präsentierten, dürften sich extra angestrengt haben, als in der Turnhalle Lange Straße das „Casting“ für den Kinderfasching stattfand. Der Grund: Zeitweilig sahen Majestäten zu. Tjorben I. (Ahrens) und Zoé I. (Struck), zusammen das Ganderkeseer Kinderprinzenpaar, verschafften sich schon einmal einen Einblick in das, was in der Session 2019/2020 auf den Bühnen von Festzelt und Festhalle geboten werden soll.

Unter die Lupe genommen wurden die Aspiranten vom Regie-Team des Kinderfaschings – Gesa Stieneker-Intemann, Bettina Voigt-von Seggern und Insa Pätzold. Auch Rosa Hornig, die neue Moderatorin des Kinderfaschings, nutzte die Gelegenheit sich erste Notizen für ihre Moderationstexte zu machen.

Während viele der Tanzgruppen den Stammbesuchern bekannt sein werden, gibt es auch eine Neuerung im Programm: „Wir werden wieder einen Redner haben“, kündigte Gesa Stieneker-Intemann erfreut an. Den musikalischen Part werde, nachdem im vorigen Jahr Jugendliche aus Wildeshausen zum Zug kamen, wieder die Strings-Musikschule Ganderkesee übernehmen. Während die Büttenabende bereits ausverkauft sind, findet für den Kinderfasching am Sonntag, 9. Februar, ein weiterer Vorverkaufstermin statt: am Samstag, 21. Dezember, von 10 bis 13 Uhr bei „Ganter-Reisen“ am Markt 2. Karten kosten 1 Euro für Kinder ohne Sitzplatz, Erwachsene und Kinder mit Sitzplatz müssen 7 Euro bezahlen. Beim Kindertanz im Festzelt am Sonntag, 23. Februar, ist der Eintritt frei.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.