• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Experte erklärt Meer

12.04.2019

Ganderkesee /Oldenburg Die Übertragungsreihe aus der Oldenburger Kinder-Uni geht weiter: Am Dienstag, 16. April, gibt es um 16.45 Uhr im Kulturhaus Müller, Ring 24 in Ganderkesee, die zweite Folge der dreiteiligen, aufgezeichneten Reihe zu sehen. Kindgerecht erklärt Dr. Thomas Badewien vom Institut für Chemie und Biologie des Meeres sein Fachgebiet und führt dabei auch Experimente durch.

Nachdem bei der ersten Vorlesung das Leben auf dem Mond thematisiert wurde, geht es diesmal ums Meer. Wie arbeiten Wissenschaftler auf einem Forschungsschiff wie dem Eisbrecher „Polarstern“? Wie werden Wasserproben aus 6000 Metern Tiefe geborgen? Und was tun die Forscher, wenn sie nicht gerade forschen? Oder, wenn jemand seekrank wird? Der Vortrag bildet eine große Expedition quer über die Ozeane der Welt ab, vom Eis der Antarktis über die blauen Tropen bis zu den Ostfriesischen Inseln. Die Kinder lernen auch, warum Meeresforscher sehr gewissenhaft beim Packen ihrer Reisekoffer sein müssen und warum es auf hoher See zweimal in der Woche einen Sonntag gibt.

Bei vorheriger Anmeldung unter Telefon  04222/80 65 50 bis Dienstag, 16. April, 12 Uhr, kostet die Teilnahme 1 Euro, an der Tageskasse 2 Euro.

Arne Haschen Volontär, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2743
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.