• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Grundschüler erzählen Minister von Ganderkesee

07.12.2018

Ganderkesee Sein Lieblingsplatz ist der Hof Schwarting in Thienfelde. Das ist für Levin ganz klar. Hier kann er bei der Maisernte auf dem Trecker mitfahren, den Hühnerstall ausmisten, mit seinem Kumpel Tamme spielen, Kettcar fahren und noch so vieles mehr. All das hat er aufgeschrieben und das ist ab sofort nachzulesen im neuen Buch der Grundschule Lange Straße „In Kinderschuhen durch den Ort“, das im Geest-Verlag erschienen ist. Und nicht nur Levin schreibt über den Hof in Thienfelde. Auch sein Großvater Rudolf Schwarting hat sich an dem Buchprojekt beteiligt und schildert die Geschichte des Hofes.

Ihre Texte präsentierten Großvater und Enkel am Donnerstagvormittag bei einer ganz besonderen Lesestunde in der Aula der Grundschule Lange Straße. Schulleiter René Jonker und der kommissarische Konrektor Philipp Meiners begrüßten Björn Thümler, CDU-Landtagsabgeordneter und Minister für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, Bürgermeisterin Alice Gerken, Sieglinde Jahn, Fachdienstleiterin für Schulen, Jugend, Sport, Migration und Integration, den Dezernenten der Landesschulbehörde Karl-Heinz Book und Geest-Verlag-Gründer Alfred Büngen.

217 Kinder, alle Schüler der Grundschule Lange Straße, haben an dem Buch mitgewirkt. Die Zweit- bis Viertklässler haben Geschichten über ihre Lieblingsorte geschrieben, die Erstklässler haben ihre Lieblingsorte gemalt. 320 Seiten sind zusammengekommen. Der am häufigsten genannte Ort: das Freibad.

Neben Rudolf Schwarting haben sich auch weitere Familienangehörige der Kinder beteiligt, wie etwa Petra Niemeijer-Hoffmann, Mutter von Tim aus der 3a, die am Donnerstag ihre Geschichte über den Lieblingsort ihrer Kindheit, das Elternhaus in Stuhr und den benachbarten Bauernhof, vorlas.

Die Schülersprecher Emily und Ilja wollten aber natürlich auch von den Gästen wissen, was sie für Lieblingsorte haben. Und während Björn Thümler in seiner Kindheit gerne im Garten seines Elternhauses unter dem Pflaumenbaum saß, war Bürgermeisterin Alice Gerken am liebsten auf dem Reiterhof. Da ist sie übrigens heute noch gerne.

Das Buch „In Kinderschuhen durch den Ort“ gibt es für 10 Euro im Sekretariat der Grundschule Lange Straße zu kaufen.

Sonja Klanke
Redakteurin, Agentur Schelling
Redaktion Ganderkesee
Tel:
04222 8077 2742

Weitere Nachrichten:

CDU | Geest Verlag | Landesschulbehörde

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.