• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Vollsperrung der B211 am Nachmittag
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Lkw-Unfall In Der Wesermarsch
Vollsperrung der B211 am Nachmittag

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Beim Sammeln wird’s schlüpfrig

19.03.2018

Ganderkesee Ein eisiger Wind pfeift um das Dorfgemeinschaftshaus in Steinkimmen. Warm eingepackt haben sich die ehrenamtlichen Helfer, die nach und nach eintrudeln. Auch Finn Gerdes und Tobias Osterloh haben sich am Samstagmorgen mit dicken Jacken und Mützen ausgestattet. Heute Kneifen gilt nicht. Bei der Aktion „Saubere Landschaft“ mitzuhelfen, ist für die beiden 14-Jährigen Ehrensache. Schon seit Jahren packen die Schüler mit an. Sogar eigene Greifzangen haben sich die Nachbarn schon zugelegt.

Die Steinkimmer sind an diesem Samstag nicht die Einzigen, die zu Müllbeuteln und Zangen greifen. Auch die Mitglieder des Bergedorfer Dorfausschusses, der Ortsvereine Schlutter-Holzkamp-Hoyerswege und Hengsterholz-Havekost sowie des Bürgervereins Hohenböken sammeln fleißig Müll.

„In Bergedorf ist Müllsammeln Männersache“, sagt Friedhard Johannes, Vorsitzender des Dorfausschusses. Lediglich zwei Frauen sind dabei. Den Hut hat aber heute sein Stellvertreter Heino Stöver auf. Der zählt eine Menge gefundenen Müll auf, darunter Plastik- und Schnapsflaschen, Bierdosen, Radkappen, Autoreifen, ein Wahl-Plakat und jede Menge Abfall einer großen Fastfood-Kette.

Reifen finden die Helfer des Bürgervereins Hohenböken auch, sogar von Traktoren. Zu den Höhepunkten in diesem Jahr zählen aber eine Toilettenschüssel, Dessous und eine DVD mit pornografischem Inhalt. Vorsitzender Hans-Joachim Wallenhorst freut sich, dass Zugezogene direkt mit anpacken. Die Müllsammelaktion läute das Jahr für den Bürgerverein ein, sagt der Vorsitzende: „Egal was für ein Wetter ist, die Aktion hat Tradition.“

Am Mittag stärken sich nicht nur Finn Gerdes und Tobias Osterloh mit einer heißen Suppe und tauschen sich über die kuriosesten Funde aus – auch der Höhepunkt der Steinkimmer: schlüpfrige Dessous.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.