• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Urteil Zu Luftschadstoff-Messungen
EuGH: Schon einzelne Überschreitungen gelten als Verstoß

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Umgang mit Demenz im Blickpunkt

18.05.2019

Ganderkesee Um das Thema Demenz geht es in der nächsten Vortragsveranstaltung des Seniorenbeirats der Gemeinde Ganderkesee: Am kommenden Donnerstag, 23. Mai, rückt Referentin Ines Schepker, Leiterin der Sozialen Betreuung im Rote-Kreuz-Stift Delmenhorst, aber nicht die Krankheit selbst in den Fokus, sondern beleuchtet die Frage, wie die Gesellschaft im Ganzen und auch jeder für sich damit umgeht.

Ines Schepker will dafür werben, die Potenziale der an Demenz erkrankten Menschen zu nutzen und nicht das Negative im alltäglichen Miteinander zu suchen. Jeden Tag ergebe sich aufs Neue die Chance, mit demenziell Erkrankten „in einen konstruktiven Austausch zu kommen, der das beste beider Welten zusammenführt“, so die Referentin, deren Vortrag nicht von ungefähr mit dem Film-Titel „Und täglich grüßt das Murmeltier“ überschrieben ist.

Die Veranstaltung im Alten Rathaus, Rathausstraße 24 in Ganderkesee, beginnt am kommenden Donnerstag um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Der Seniorenbeirat bittet jedoch zur besseren Planung um Anmeldung unter Telefon   04222/4 44 44.  

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.