• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Vatertag: Fehlprognose freut Ausflügler und Gastgeber

11.05.2018

Ganderkesee Zwischendurch verfinsterte sich der Himmel dann und wann, auch ein paar Regentropfen fielen am Nachmittag. Doch insgesamt hielt das Wetter an Himmelfahrt – sehr zur Freude der zahllosen Ausflügler, die per Rad oder zu Fuß im Gemeindegebiet unterwegs waren. Auch Gastronomen und Veranstalter waren froh, dass sich die miese Wetterprognose nicht erfüllte. „Wir dachten schon, wir könnten die Klappen vom Bierwagen unten lassen“, sagte Rik Geiger vom Camping- und Ferienpark Falkensteinsee erleichtert.

Dort trudelten über den Tag stetig Ausflügler ein, genau wie in anderen Gastronomiebetrieben. Viel vorgenommen hatte sich ein Grüppchen (ehemals aktiver) Reiterfreunde, größtenteils vom RV Grüppenbühren, die seit rund 40 Jahren gemeinsam auf auf Vatertagstour gehen. „Kein Termin steht fester als diese Tour!“, sagte Dirk Meiners. Gestartet waren die acht Herren per Rad in Bookholzberg, und bis zum Abend wollten sie einem knappen Dutzend Gasthäusern im Gemeindegebiet einen Besuch abstatten.

Ein besonderes Transportmittel hatte eine Freundesclique aus Vosteen und Habbrügge für ihre Sause gewählt: Sie gingen mit Rasenmähertraktor und einem eigens für den Vatertag zur rollenden Disco ausgebauten Anhänger auf Tour. Für Jana Wieker (25) gab es allerdings unterwegs nur alkoholfreie Erfrischungen – sie saß am Steuer des Partygefährts.

Während in den meisten Biergärten DJs Stimmung machten, gab es in der „Waldschänke“ sogar Live-Musik: Die „Red Boys“ boten etwa Katarine Marien, Heidrun Fastje und Ewald Wachtendorf beste Unterhaltung. Die drei waren eigens aus Delmenhorst mit dem Rad nach Steinkimmen angereist. Dort sind sie am Vatertag Stammgäste.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.