• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Vortrag: Experte klärt über Datenschutz auf

18.06.2019

Ganderkesee Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft trat – die Verunsicherung, die sie an vielen Stellen ausgelöst hat, dürfte seither kaum gemindert worden sein. Einen Beitrag zur Aufklärung über den europäischen Datenschutzrahmen hat jetzt die Gemeindeverwaltung geleistet. Bürgermeisterin Alice Gerken hatte Vertreter von Vereinen, Verbänden und Organisationen ins Rathaus eingeladen.

Dr. Christian Jakob von der Rechtsanwaltskanzlei Haunhorst/Schmidt aus Oldenburg gab den rund 60 Teilnehmern zunächst eine Einführung ins Thema, bevor er auf die Anforderungen der DSGVO insbesondere an Vereine einging. In der abschließenden Fragerunde seien auch Themen wie Fotografieren auf Veranstaltungen, Vereinshomepages, personenbezogene Daten von Vereinsmitgliedern sowie weitere urheberrechtliche Aspekte angesprochen worden, berichtet Gemeindesprecher Hauke Gruhn.

Bürgermeisterin Gerken freute sich über die große Resonanz und die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer. „Bei so einem komplexen Thema bleiben aber natürlich auch Fragen offen. Daher ist es durchaus möglich, im kommenden Jahr zu einer Folgeveranstaltung einzuladen“, so Gerken. Mit der Veranstaltung hat die Gemeinde eine Anregung aufgegriffen, die bei einer Zusammenkunft der Orts- und Heimatvereine entstanden war.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.