Ganderkesee - Auch am zweiten Spieltag der Tennissaison blieb die neu formierte Oberligamannschaft des TC BW Delmenhorst mit Spielerinnen des Ganderkeseer TV ohne Erfolgserlebnis. Gegen den TC RW Neuenhaus verlor das Team 1:8. Dabei fiel die Niederlage für das Delmenhorster Team etwas zu deutlich aus, denn einige Spiele – insbesondere die der Ganderkeseerinnen Nele Reimelt (5:7, 1:6), Kristina Quindt (6:7, 2:6) und Teresa Fuchs (4:6, 3:6) – waren recht knapp. Letztendlich sollte es aber nur zum Ehrenpunkt durch das Doppel Reimelt/Inga Holzer (7:5, 6:7, 10:7) reichen.