• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

SCHÜTZENFEST: Helle Freude bei später Proklamation

05.09.2005

BERGEDORF BERGEDORF - Das Umschießen zog sich hin beim Bergedorfer Schützenfest, deshalb war es schon fast dunkel, als Schützenvereins-Vorsitzender Detlef Kupner gestern Abend das Königshaus 2005 komplett proklamiert hatte. Der hellen Freude um die Majestäten tat das lange Warten aber keinen Abbruch.

Jürgen Struthoff heißt der neue König, seine Adjutanten sind Fred Meyer und Heino Bleydorn. Bei den Damen wurde Ilse Manthey auf den Thron gehoben, ihr stehen Marion Spreen und Gunda Meyer als Adjutantinnen zur Seite. Bernd Brinkmann ist der Alterskönig, im Jugendbereich gingen die Titel an Michael Orf (Adjutanten: Dennis Düßmann und Jan Auffahrt) sowie Kirsten Meyer (Adjutantinnen Maren Johannes und Tina Helmbold).

Bereits am Nachmittag waren im Festzelt die Kinderkönige 2005 proklamiert worden: Unter dem großen Beifall der kleinen Gäste bekamen Michael Helmbold und Alina Reimann die Ketten umgehängt. Adjutanten sind hier Kai Reimann und Philipp Plate sowie Tina Cordes und Ina Düßmann.

Die Insignien der Vizekönige waren bereits am Sonnabend an Jens Goette und Janina Fortmann überreicht worden; bei den Jugendlichen wurde die neue Majestät Kirsten Meyer zugleich auch Vizekönigin. Den Titel des Königs der Könige gewann Gerd Pelz, bei den Damen setzte sich hier Gunda Meyer durch. Schließlich wurden noch Vogelkönige ausgeschossen: Bei den Kindern gewann Pia Thelken, in der Jugend Merlin Ahlers und bei den Erwachsenen am Sonntag Hergen Westermann sowie am Sonnabend Detlef Kupner.

Zu der Zeit hatte der 1. Vorsitzende noch eine ruhige Hand – am Sonntagabend indes attestierte Schützenbund-Präsident Heino Brackhahn Kupner bei dessen erster Proklamation als Vorsitzender „einen Puls über 200“ – „er hat das aber toll gemacht“, schob Brackhahn hinterher und johlender Applaus des Schützenvolks bestätigte diese Ansicht.

Der Bundespräsident war nach Bergedorf gekommen, um verdiente Mitglieder des Schützenvereins zu ehren: Horst Börsch und Jürgen Meyer erhielten eine Urkunde für 40-jährige Vereinstreue, Heinz Blankemeyer und Karl Stolle sind sogar schon 50 Jahre dabei.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.