• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Verhaltensbiologe spricht über Hunde

29.04.2019

Hohenböken Ein Experte für das Verhalten von Hunden hält zwei Vorträge in Hohenböken. Der Zoologe und Verhaltensbiologe Dr. Udo Gansloßer spricht am Freitag, 10. Mai, von 18 bis 21 Uhr in der Hundeschule von Manuela Schoone an der Huder Straße 42 über die Entwicklung von Welpen.

In dem Vortrag geht es unter anderem um die Frage, wie sich soziale und umweltbezogene Gegebenheiten auf Welpen auswirken. Auch vorgeburtliche Erfahrungen sowie Prägungen der Elterntiere können demnach Einfluss auf die Entwicklung eines kleinen Hundes haben. Die Frage, ob ein Welpe aus Mitleid gekauft werden sollte, wird ebenfalls erörtert.

Das Jagdverhalten des Hundes steht im Mittelpunkt eines Seminars, das Udo Gansloßer am Sonnabend, 11. Mai, von 10 bis 17 Uhr in der Hundeschule anbietet. Die Teilnehmer sollen verstehen, was im Gehirn des Hundes als Beutegreifer abläuft. Die Aggressionsbereitschaft ist ein weiteres Thema.

Angesichts von Beißunfällen und Attacken könne nur Aufklärung dazu beitragen, dass Hunde besser in die Gesellschaft integriert werden könnten, so Manuela Schoone. Udo Gansloßer betreut in Zusammenarbeit mit Universitäten und Hundeschulen Forschungsprojekte über Hunde.

Antje Rickmeier Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.