• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Wer steckt hinter dieser Schweinerei?

05.02.2018

Hohenböken Es reicht dem Bürgerverein Hohenböken: „Die illegale Müllentsorgung nimmt immer weiter zu“, sagt Bürgervereinsvorsitzender Hans-Joachim Wallenhorst und meint damit nicht nur die Couchgarnitur nebst „Zubehör“, welche in der Nacht von Freitag auf Samstag am Rande des Hohenbökener Dorfplatzes entsorgt wurden.

Die Möbel, Matratzen und weiterer Kleinmüll auf dem Dorfplatz sind dabei nur der bisherige Höhepunkt. „Im Hohenbökener Moor häufen sich wilde Deponien, auf denen sogar Bauschutt entsorgt worden ist“, erklärt Wallenhorst. Der Vorsitzende sieht die Entwicklung mit Sorge. „In den vergangenen Jahren hatten wir es hier immer nur mit kleinerem Müll zu tun“, sagt er – gerade in Hinblick auf den „Tag der sauberen Landschaft“, an dem die Hohenbökener auch in diesem Jahr wieder teilnehmen wollen. Aber „solche wilden Müllkippen sind ja kaum noch zu bewältigen, da muss man ja fast mit schwerem Gerät anrücken!“

Während andere Müllhalden schon dem Ordnungsamt gemeldet wurden, das sich auch jedes Mal schnell um die Beseitigung kümmerte, will man dem Besitzer der Möbel noch eine Chance geben. „Wir geben ihm oder ihr ein paar Tage Zeit, die Sachen abzuholen“, so Wallenhorst. Sollte das nicht funktionieren, will man andere Schritte einleiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.