• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Corona-Pandemie in Bayern
Markus Söder erwägt Ausrufung des Katastrophenfalls

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Alter: Keine Angst vor moderner Technik

28.04.2017

Bookholzberg In fröhlicher Stimmung versammelten sich über 60 Mitglieder am Mittwoch zur Jahreshauptversammlung des Vereins Senioren am Netz. „Mit so einer großen Resonanz haben wir nicht gerechnet“, stellte Vorsitzender Heiko Zimmermann vor der Veranstaltung fest – nachdem weitere Stühle geholt wurden, fanden aber alle einen Platz.

Mit dem Rückblick auf das vergangene Jahr leitete Zimmermann die Versammlung ein. Besonders gern erinnerten sich die Senioren an das Grillfest zum 15. Jubiläum des Vereins im August vergangenen Jahres beim Café Hasbruch. Auch die Vorstellung des Vereins bei der NDR-Plattenkiste, die viele Reaktionen bei Bekannten hervorrief, war etwas Besonderes.

Organisatorisches war auch zu klären: Der Verein musste einige Punkte der Satzung ändern, um weiterhin als gemeinnütziger Verein zu gelten. Die Veränderung wurden einstimmig angenommen.

Auch bei den Wahlen war man sich einig: Heiko Zimmermann wurde als Vorsitzender, Heinz Hefker als 2. Vorsitzender und Inge Fischer als Pressesprecherin des Vereins wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Klaus-Dieter Stüber als zweiter Kassenprüfer. Der wiedergewählte Vorstand bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder und wurde mit großem Applaus und Lob belohnt.

So erfolgreich wie das vorige Jahr verlief, soll auch das Jahr 2017 für den Verein werden: Es wurde über Neuanschaffungen im Bereich der Technik diskutiert – weitere Tablets würden gebraucht, um die Lernkurse für mobile Endgeräte ansprechender zu gestalten. Außerdem sind bereits gemeinsame Veranstaltungen für die kommenden Monate angesetzt. In Planung sind ein gemeinsames Spargelessen, ein Besuch im Vogelpark Walsrode und eine Fahrt zur Elbphilharmonie in Hamburg mit anschließender Hafenrundfahrt.

Alles Aktuelle für Senioren im Nordwesten lesen Sie in unserem Senioren-Spezial.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.