• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Ehemalige Grüppenbührener Schüler feiern Wiedersehen

21.10.2019

Nur einen Steinwurf von ihrer alten Wirkungsstätte entfernt haben sich am Sonntag Frauen und Männer der Jahrgänge 1938 und älter getroffen, die einst gemeinsam die Schule in Grüppenbühren I besuchten. In der Gaststätte „Zur Linde“ – direkt gegenüber der früheren Dorfschule – kamen gut 50 ehemalige Schüler und deren Partner zum Essen und einem Austausch über alte und neue Zeiten zusammen. Seit 1987 treffen sich die ehemaligen Schulkameraden regelmäßig – zuletzt sogar im Zwei-Jahres-Rhythmus. Das zwölfte Klassentreffen hatten Heinz Dieter Schütte, Almut Ramke und Gerd Drieling organisiert. Die Teilnehmer reisten dafür aus der näheren Umgebung, aber auch von außerhalb, etwa aus Nordrhein-Westfalen, Südniedersachsen oder Ostfriesland, an. Eine Mitschülerin, die lange Zeit in Venezuela gelebt hatte, ist inzwischen nach Hamburg gezogen und konnte nach langer Pause wieder einmal beim Wiedersehen dabei sein. Für beste Unterhaltung der ehemaligen Grüppenbührener Schüler sorgte diesmal der Chor der Ganderkeseer Landfrauen, den Magda Schütte lange Zeit geleitet und jetzt zum Klassentreffen gebeten hatte. In zwei Jahren wollen sich die einstigen Schulkollegen das nächste Mal treffen – auch dann natürlich wieder gegenüber ihrer früheren Schule, in der Gaststätte Sievers. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.