• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Portal und Beratung gehen an den Start

01.04.2019

Landkreis /Delmenhorst An diesem Montag nimmt die Hebammenzentrale des Landkreises Oldenburg und der Stadt Delmenhorst den Betrieb auf. Das neue Angebot wurde durch das Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung (DIG) vorbereitet und soll dazu beitragen, die schwierige Suche nach einer Hebamme zu erleichtern. Auf der Homepage werden Kontaktdaten, Angebote und Kapazitäten der beteiligten Hebammen angezeigt. Die Koordinatorinnen Ulrike Wellborg und Susanne Kaina, beide erfahrene Hebammen, sind bei der Vermittlung von Hebammen und Angeboten behilflich. Zu Beginn sind sie montags und mittwochs von 10 bis 13 Uhr sowie freitags von 16 bis 17 Uhr erreichbar unter Telefon   0170/5 99 25 68.

Ab Mai sollen die Sprechzeiten deutlich erweitert werden, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Hebammen die noch mitwirken möchten, können sich ebenfalls an die Hebammenzentrale wenden. Finanziert wird das neue Angebot durch den Landkreis Oldenburg und die Stadt Delmenhorst.


     www.hebammenzentrale-delmenhorst-oldenburg-land.de 
Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.