• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Musizieren für guten Zweck

13.03.2017

Ganderkesee Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lädt die Musikschule des Landkreises Oldenburg erneut zu einem Benefizkonzert in die katholische Kirche St. Hedwig im Habbrügger Weg in Ganderkesee ein. Am Sonntag, 19. März, ab 17 Uhr spielen dort Schüler der Musikschule zugunsten der Bürgerstiftung Ganderkesee. Der Eintritt ist frei. Die Zuschauer werden um Spenden gebeten, die die Bürgerstiftung für ein integratives Zirkusprojekt mit dem Mitmach-Zirkus „Radieschen“ verwenden will.

Mit dabei sind Fenja Schulze und Janne Hafermann mit einem Satz aus dem Doppelkonzert für zwei Violinen von Antonio Vivaldi sowie Wiebke Treiber und Elise Wienand mit einem Satz aus dem Doppelkonzert für zwei Violinen in d-Moll von Johann Sebastian Bach. Ein gemischtes Quintett mit Jette Hafermann und Sophie Kleefeldt an den Blockflöten, Janne Hafermann und Viola Kleefeldt an den Violinen und mit Maike Kleefeldt am Violoncello spielt einen Satz aus dem Concerto No.6 in D-Dur von John Baston. Weiter zu hören ist Gitarrenmusik von Alan Rosenheck, Joep Wanders und den Beatles. Musik von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven wird von einem Klarinettenensemble musiziert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.