• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Ehrenamt: Niedersachsenpreis nach Ganderkesee

01.12.2014

Ganderkesee Der Hospizkreis Ganderkesee ist mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ ausgezeichnet worden. An dem Wettbewerb unter dem Titel „Unbezahlbar und freiwillig“ hatten sich landesweit 297 Einzelpersonen, Gruppen und Vereine beteiligt. Zehn Preisträger wurden am Sonnabend von Ministerpräsident Stephan Weil ausgezeichnet.

Der Hospizkreis Ganderkesee, gegründet 2005, hatte sich zum dritten Mal an dem Wettbewerb beteiligt. Er freut sich nun über ein Preisgeld von 3000 Euro. Damit sollen unter anderem die Fortbildungen für die Ehrenamtlichen und die Fortführung der Trauerarbeit sichergestellt werden, wie der 2. Vorsitzender Rainer Heinken erklärte. Die Auszeichnung sei aber nicht nur gut für die Vereinskasse, sondern auch eine Anerkennung und Motivation für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizkreises.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.