• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Bilderbuchkino: Platt in Kindergärten

03.11.2016

Ganderkesee An der Plattdüütschen Week vom 6. bis 12. November beteiligen sich auch die Ganderkeseer Kindertagesstätten: In zehn Kindergärten der Gemeinde findet das Bilderbuchkino „Ben de lütte Buur“ statt.

Während die meisten Veranstaltungen auf die jeweiligen Einrichtungen beschränkt sind, gibt es zwei Lesungen für alle Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren: am Montag, 7. November, um 15.30 Uhr in der Bücherei-Außenstelle Bookholzberg, Stedinger Straße 65, und am Mittwoch, 9. November, um 15.30 Uhr in der Gemeindebücherei, Habbrügger Weg 2 in Ganderkesee.

Als Vorleser agieren Hans-Dieter und Irma Deters, Lisa Grashorn, Werner Krause, Marlies Lüschen, Elke Mestemacher, Jan Jochen Meyer, Traude Stubbemann, Holger Wessels, Anke Westermann und Margit Wöbse. Der Eintritt zu den öffentlichen Veranstaltungen ist kostenlos.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.