• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Platz für fünf und einen Rollstuhl

20.12.2016

Bookholzberg Endlich ist der Fuhrpark wieder komplett: Nach dem Ausfall des zweiten behindertengerechten Kleinbusses, der auch für den Transport von Menschen im Rollstuhl geeignet war, musste die Wohngemeinschaft der Lebenshilfe am Vollersweg nur mit einem Fahrzeug auskommen. Am Montag überreichte Ralf Rüdebusch, Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses aus Hude, nun einen neuen Ford Transit Connect.

Seit vielen Jahren arbeitet die Lebenshilfe schon mit dem Autohaus Rüdebusch zusammen. „Man kommt uns preislich immer sehr entgegen“, weiß Christine Mengkowski von der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg. „Wir arbeiten auch eng mit den Herstellern zusammen“, so Rüdebusch. Für die behindertengerechte Ausstattung des um die 30 000 Euro teuren Autos lieferte die Firma Jelschen aus Bad Zwischenahn das Equipment, darunter die Rollstuhlrampe und die sichere Haltevorrichtung. Der neue Kleinbus bietet Platz für Fahrer, vier Fahrgäste und einen Rollstuhlfahrer. Genutzt wird er für Freizeitaktivitäten, Einkäufe oder Arzttermine.

„Es sitzt sich hier echt super“, freut sich auch Rainer Meyerholtz aus der Wohngemeinschaft. Er darf als erstes den Rollstuhlplatz des neuen Fahrzeuges testen. „Wir legen Wert darauf, dass auch die Rollstuhlfahrer sich wie auf einem ganz normalen Platz fühlen und alles sehen können“, erklärt Ralf Rüdebusch bei der Fahrzeugübergabe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.