• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Proklamation: Ralf Meyer schießt den Vogel ab

11.08.2014

Falkenburg An Ralf Meyer ging in diesem Jahr kein Weg vorbei: Groß war der Jubel schon am Sonnabend, als Meyer beim Falkenburger Schützenfest zum Vize-König proklamiert wurde – freilich nachdem er sich den Titel des Vogelkönigs gesichert hatte. Als er dann aber bei der „großen“ Proklamation am Sonntagabend auch noch zum König proklamiert wurde, brach unter den Falkenburger Schützen und ihren Gäste gar ein Beifallssturm los.

Die „Frau an Meyers Seite“ ist für ein Jahr Margrit Strudt­hoff – die nicht minder viel Applaus erhielt. Als Adjutantinnen stehen der Königin Angela Hillen und Yvonne Müller zur Seite, der König wird beim Regieren von Dirk Stolle als 1. und Günter Schulenberg als 2. Adjutant unterstützt.

Neuer Alterskönig ist Heiner Lüschen, seine Adjutanten sind Christel Zießler und Christa Schulenberg. Zum König der Könige proklamiert wurde – ersatzweise durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Schützenvereins Peter Abel – Vereins-Chef Gerwin Meyer. Neue Jugendkönigin ist Rieke Bande, der als Adjutanten Jan Timmermann und Leon Sabelgunst beistehen. Vogelkönig am Sonntag wurde Klaus Schierenbeck.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die zweite Königin an Ralf Meyers Seite, genauer die Vizekönigin des Falkenburger Schützenvereins, ist Corinna Lüschen. Jugendvizekönig wurde Leon Sabelgunst. Die Schüler vertritt als Königin Nadine Fischer mit den Adjutanten Marten Mönning und Finja Meyer. Die Kinder im Verein führt Nico Meyer mit Simone Osterloh als 1. Adjutantin und Felix de Buhr als 2. Adjutanten an.

In seiner Ansprache blickte Gerwin Meyer auf ein rundum gelungenes Schützenfest des nunmehr 120 Jahre alten Vereins zurück. Besonders freute er sich über die – trotz Ferienzeit – hohe Beteiligung an der Kinderolympiade am Sonnabend, die er als Indiz für das Interesse des Nachwuchses am Vereinsleben wertete. 32 Kinder haben an dem von Corinna Lüschen organisierten Spektakel teilgenommen; ein Großteil von ihnen trat laut Meyer auch auf dem Schießstand an.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.