• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Sechs Neuzugänge zeugen von guter Nachwuchsarbeit

11.02.2019

Schierbrok Über eine deutliche Verstärkung der Jugendfeuerwehr Schierbrok-Schönemoor freute sich Jugendfeuerwehrwart Ronen Shraga auf der Jahreshauptversammlung am Sonnabendvormittag im Feuerwehrhaus: Sechs Neuzugänge, darunter ein Mädchen, kamen im vergangenen Jahr hinzu, so dass der Feuerwehr-Nachwuchs jetzt aus insgesamt 27 Mitgliedern besteht.

Und die brachten es zusammen auf stattliche 7657 Dienststunden. Darunter sind auch Einsätze für die Allgemeinheit, etwa die alljährliche Tannenbaum-Sammelaktion nach Neujahr. Aber auch viele gemeinsame Freizeitaktionen standen auf dem Programm. Shraga erinnerte unter anderem an das Jugendzeltlager in Sudwalde (Kreis Diepholz), bei dem allerdings einige Teilnehmer erkrankten und nach Hause fahren mussten.

Pech hatten die Jungen und Mädchen aus Schierbrok und Schönemoor auch auf Wettbewerbsebene: Der Bezirksentscheid, für den sie sich durch gute Platzierungen beim Gemeindefeuerwehrtag (2.) und beim Kreisentscheid (4./17.) qualifiziert hatten, wurde wegen des Moorbrandes in Meppen kurzfristig abgesagt. Dafür durften sie sich über den sechsten Platz bei der Mini-Olympiade des Landkreises Oldenburg freuen.

Personelle Veränderungen gab es auch bei der Jugendwehr. Weil der stellvertretende Jugendwart Florian Scharf das Amt aus beruflichen Gründen abgeben musste, wurde Nicole Tietjen, die Mitte des Jahres schon kommissarisch eingesprungen war, zur Nachfolgerin gewählt. Als Jugendsprecher wurden Leandro Specht und Luca Shraga bestätigt. Und das Betreuerteam verstärken Nils Bücking und Maurice Dönike.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.