• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Mit dem VdK auf Reisen

11.07.2019

Schierbrok Zwei Ausflüge stehen beim VdK-Ortsverband Schierbrok nach den Sommerferien auf dem Programm. Zunächst geht es am Mittwoch, 21. August, nach Sulingen. Im „Café am Stadtsee“ gibt es nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch noch einen interessanten Einblick in die Geheimnisse der Kaffeerösterei. Nach einem Spaziergang am See wird gegrillt. Abfahrt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt, wo der Bus gegen 19.30 Uhr auch wieder ankommt. Die Teilnahme kostet 36 Euro.

Nach Wilhelmshaven führt eine Tagesfahrt des VdK am Mittwoch, 18. September. Los geht’s um 10 Uhr am Getränkemarkt. In einem Fischrestaurant speisen die Teilnehmer mit Blick auf den Seglerhafen. Danach geht es weiter zu einer Mühlenbesichtigung mit Kaffee und Kuchen. Gegen 18 Uhr ist die Rückkehr vorgesehen. Die Kosten betragen 40 Euro. Anmeldungen nimmt VdK-Vorsitzender Hans Krone (Telefon   04221/56 053 oder Mail an vdk.schierbrok@ewetel.net) entgegen.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.