• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Kameradschaft fährt ins Moor und zum Spargel

25.04.2019

Schönemoor Seine jährliche Tagesfahrt verbindet der Kameradschaftsbund Schönemoor diesmal mit einem Spargelessen. Neben den Kameraden und deren Partnerinnen können auch Nicht-Mitglieder gern mitfahren.

Los geht’s mit dem Bus am Freitag, 31. Mai, um 8.30 Uhr beim Netto-Markt in Heide, Schönemoorer Landstraße 21. Zunächst wird das Große Moor bei Uchte angesteuert, wo eine Fahrt mit der Moorbahn vorgesehen ist. Weiter geht’s dann zum Spargelhof Winkelmann in Rahden, der nach dem Mittagessen auch besichtigt werden kann – Einkäufe inklusive. Gegen 15.30 Uhr steht noch eine Kaffeetafel im Café Altes Torfwerk auf dem Programm, ehe es zurück in die Heimat geht.

Pro Teilnehmer werden Kosten von 52 Euro fällig – darin enthalten sind Bus- und Moorbahnfahrt sowie Spargelbuffet und Kaffeegedeck. Anmeldungen für den Ausflug nehmen Vorsitzender Helmut Otte (Telefon   04223/594), sein Stellvertreter Heinz-Peter Häger (Telefon   04221/40 812), Kassenwart Peter Klepp (Telefon   04221/40 963) oder Schriftführer Ernst Ruhm (Telefon   04221/ 53 238) noch bis zum 22. Mai entgegen.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.