• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Schönemoor putzt sich heraus

29.03.2018

Schönemoor „Wir reinigen unser Dorf“, heißt es wieder am Samstag, 7. April, in Schönemoor. Dann ruft der Orts- und Verkehrsverein Schönemoor seine Mitglieder sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der Ortsteile auf, die Altgemeinde von Flaschen, Dosen, Folien und sonstigem Unrat zu säubern. Die Aktion beginnt um 9 und endet um 12 Uhr mit einem warmen Mittagessen auf dem Hof Engels in Altengraben.

Um möglichst viel Fläche zu säubern, gibt es verschiedene Gruppen und verschiedene Treffpunkte:

 eine Gruppe bei Struß in Neuenlande,

 drei Gruppen bei Bücking in Schiffstede,

 eine Gruppe beim ehemaligen Dorfkrug Schönemoor,

 eine Gruppe bei der Freiwilligen Feuerwehr in Schierbrok,

 eine Gruppe bei Müllers Wurstdiele in Heide

 und eine Gruppe beim Zorbas (ehem. Grenzkrug) in Heide.

Der Container steht auf dem Parkplatz der Sporthalle in Altengraben. Eine vorheriger Anmeldung ist sehr wichtig, damit eine Zuteilung zu den Gruppen erfolgen und das Mittagessen geplant werden kann. Anmeldungen nimmt Bernd Schulte, Telefon  04223/87 28 oder 0177/ 30 47 293, entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.