• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Vereinsfest: Schützen flechten den Majestäten Kränze

20.06.2012

GANDERKESEE Neue Könige sucht der Schützenverein Ganderkesee: Am kommenden Wochenende werden sie ermittelt, denn dann findet im und rund um den Schützenhof am Habbrügger Weg das Schützenfest statt.

Der Verein ist bestens gerüstet: Bereits am vergangenen Sonnabend hatten die Mitglieder die Schießanlage und das Gelände rund um den Schützenhof hergerichtet. Die Vorbereitungen dauern auch noch in dieser Woche an: So werden Kränze geflochten, die die Häuser der jetzigen Majestäten schmücken sollen. Am Freitag finden diese Arbeiten dann ein Ende beim Würstchengrillen im Biergarten des Schützenhofs.

Am Sonnabend geht es zunächst um die Alterskönige, die Wettbewerbe beginnen um 14 Uhr. In diesem Jahr gibt es auch einen Luftgewehr-Vogelstand. Schüler und Jugendliche schießen ebenfalls am Sonnabend ab 15.30 Uhr. Ab 18 Uhr soll der Abend mit der Siegerehrung der Alterskönige und der Blocksieger gemütlich ausklingen. Als Majestäten amtieren bis dahin noch Walter Holte bei den Senioren, Sebastian Berkahn bei den Junioren und Uta Noster bei der Jugend. Volkskönig ist Nils Zidella.

Weiter geht es am Sonntag: Bereits um 10.45 Uhr trifft sich die Damengruppe an der Ecke Arthur-Fitger-Straße/Nordweg, um die Königin Irmgard Habeck abzuholen. Zur selben Zeit versammeln sich die Herren am Parkplatz von Umweltschutz Nord, um zu König Hubert Bohlsen zu marschieren.

Um 13.30 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder am Schützenhof, um 13.40 Uhr wird dort das Königshaus erwartet. Danach stehen Ansprachen und die Ehrung verdienter Mitglieder auf dem Programm. Erstmals wird ein Kranz am neuen Ehrenmal am Schützenhof niedergelegt.

Um 15 Uhr beginnen wieder die Schießwettbewerbe. Auch Nicht-Mitglieder dürfen sich um die Königswürden bewerben: nämlich als Volks- bzw. Vogelkönig.  Außerdem laden der Schützenverein und Vereinswirtin Renate Zidella zu Kaffee und Kuchen ein. Und um 17.30 Uhr steht ein Konzert mit dem Spielmannszug Ganderkesee auf dem Programm. Den Abschluss bildet gegen 19 Uhr die Königsproklamation.

Auf dem Festplatz dürfen sich besonders die jüngeren Besucher auf eine Hüpfburg und eine Wurfbude freuen. Daneben gibt es auch Stände mit Wurst, Fisch, Bier und Eis – fürs leibliche Wohl ist also gesorgt.

Maximilian Müller Volontär / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.