• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Fest: Schützen machen sich auf den Weg nach Meierhafe

04.07.2013

Hengsterholz /Havekost Am Freitag wird um die ersten Titel und Trophäen angelegt, am Sonnabend pausiert – und am Sonntag voll aufgedreht: Das ist der (grobe) Zeitplan für das Schützenfest in Hengsterholz/Havekost. Bis zum Sonntagabend, 19.30 Uhr, sind die Majestäten um König Arndt Westermann und Königin Anne Lintelmann noch in Amt und Würden – dann gilt es, die neuen Regenten zu feiern.

Das Schützenfest beginnt am Freitag, 5. Juli, um 18 Uhr mit dem Schießen um die Würde des Vizekönigs beziehungsweise der Vizekönigin und des Alterskönigs. Auch kann auf den weiteren Ständen um Plaketten, Sachpreise. Medaillen und Geldpreise angelegt werden. Nach dem Schießen klingt der Abend mit einem gemütlichen Zusammensein aus – in dessen Verlauf gegen 22 Uhr die neuen Vizekönige proklamiert werden.

Der Haupttag, also Sonntag, 7. Juli, beginnt traditionsgemäß mit dem Festumzug zum Abholen des Königspaars. Um 11.30 Uhr treten die Vereinsmitglieder beim Feuerwehrgerätehaus in Havekost an, musikalisch begleitet werden sie vom Musikzug der Ganderkeseer Feuerwehr.

Der Zug führt zu Westermanns nach Meierhafe. Dort ist ein Umtrunk geplant, auch wird hier (gegen Bezahlung) ein kleiner Imbiss angeboten.

Gegen 14.30 Uhr wird mit dem Eintreffen des Zuges auf dem Festplatz beim Landgasthof Segelken gerechnet. Jetzt schließt sich das Königsschießen an, parallel kann wieder auf den weiteren Ständen um Preise gewetteifert werden.

Auf dem Festplatz wird in mehreren Buden dafür gesorgt, dass niemand hungern oder dursten muss. Vereinswirt Ulli Bach hält ein Kuchenbüfett bereit.

Pressewartin Silke Meyerholz und Vorsitzender Horst-Dieter Horstmann weisen darauf hin, dass am Sonntag auch die Laser-Anlage aufgebaut ist. Hier können Gäste um die Würde des Volkskönigs schießen.

Spannung dürfte in der Luft liegen, wenn Horst-Dieter Horstmann um 19.30 Uhr die neuen Majestäten ausruft. Darüber hinaus werden Mitglieder für 60-, 50-, 40- und 25jährige Vereinstreue geehrt.

Ausklingen wird das Fest, wie es schon am Freitagabend begonnen hatte – mit einem gemütlichen Beisammensein.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.