• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Trauer um Gastwirt Hans Witte

04.07.2016

Immer Im Alter von 87 Jahren ist am Freitag Gastwirt Hans Witte aus Immer verstorben. Er hatte den gleichnamigen Gasthof an der Stüher Straße von seinem Vater Hinrich übernommen und gemeinsam mit seiner Frau Annegret weit über die Grenzen der Gemeinde Ganderkesee hinaus bekannt gemacht. Viele Bälle fanden hier statt, auch der jährliche Silvesterball. Untrennbar verbunden ist der Gasthof Witte mit dem Fasching. Seit Jahrzehnten findet hier am 11.11. der Faschingsauftakt statt. Viele Vereine fühlen sich bei Witte gut aufgehoben. Das Haus hat mehrere Kegelbahnen. 1991 zogen sich Hans und Annegret Witte beruflich zurück. Seit Januar 1992 ist die Familie Aulike Pächterin des bekannten Gasthofes. Sie griff gern auf Ratschläge der Vorgänger zurück. Hans Witte hinterlässt seine Frau, die Kinder Hergen und Marlies und Enkelkinder.


Online kondolieren unter   www.nwztrauer.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.