• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

Unterlagen 14 Tage vor Sitzung

14.01.2017

Ganderkesee Einen Antrag zum Ratsinformationssystem der Gemeinde Ganderkesee hat Susanne Steffgen (Die Linke) an Rat und Verwaltung gerichtet. In der Vergangenheit kritisierten Bürger des Öfteren, dass öffentliche Unterlagen zu Sitzungen erst einen Tag vorher bereitgestellt werden (die NWZ  berichtete) – laut Steffgen sei das „zeitlich unzureichend“, eine Vorlaufzeit von 14 Tagen sei als „rechtzeitig“ anzusehen.

Eine frühere Information bringe nur Vorteile: So könne „das Wir-Gefühl der Bürger“ gestärkt werden, außerdem könnten sich Bürger so besser in Sitzungen beteiligen. Unter anderem in Delmenhorst werde der Vorschlag schon mit Erfolg umgesetzt, so die Ratsfrau. Auch müssten die Ratsmitglieder nicht vor Anfragen von Bürgern „geschützt werden“: „Jeder von uns kann dem Bürger verständlich machen, dass man erst nach der Fraktionssitzung zu dem Thema etwas sagen möchte“, schreibt Steffgen.

Weitere Nachrichten:

Die Linke | Delmenhorst