• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Ganderkesee

„Wer die Namen kennt, vergisst nicht“

15.11.2013

Ganderkesee Fast 70 Jahre sind eine lange Zeit. Kein Wunder, dass für die Schüler der 10 d des Gymnasiums Ganderkesee der Zweite Weltkrieg weit weg scheint. „Geht einmal zur Kriegsgräberstätte“, rät Werner Fleischer vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. „Da liegen zwei junge Leute, die in den letzten Kriegstagen umgebracht wurden. Die waren gerade mal 17 und 18 Jahre alt.“ Kaum älter also als die 15- und 16-Jährigen, mit denen Fleischer am Donnerstag im Geschichtsunterricht über den Volkstrauertag am kommenden Sonntag sprach.

Der 71-Jährige warb bei den Schülern, die derzeit den Zweiten Weltkrieg im Unterricht behandeln, auch für die Kriegsgräberfürsorge. „Wenn man die Namen der Toten kennt, dann vergisst man sie auch nicht.“ Das sei wichtig, „damit sich so etwas nicht wiederholt“. Gegen das Vergessen werden am Volkstrauertag, 17. November, auch überall in der Gemeinde Gedenkfeiern veranstaltet. Die größte findet im Rathaus Ganderkesee statt.

 Bergedorf, 14.30 Uhr, Denkmal, Ansprache von Dietrich Stobbe, Begleitung durch den Singkreis Bergedorf-Immer, im Anschluss Kaffeetafel im Dorfgemeinschaftssaal (Veranstalter: Dorfgemeinschaft Bergedorf);

 Bookholzberg, 14.30 Uhr, Oberschule, Ansprache von Pastorin Maren Herrendörfer, Begleitung durch Kirchenchor, Chor Tonika und Musikzug Bookholzberg (Orts- und Heimatverein Bookholzberg-Grüppenbühren);

 Bookhorn, Sonnabend, 10 Uhr, Denkmal, Reinigung und Kranzniederlegung (Dorfgemeinschaft Bookhorn);

 Bürstel, 15 Uhr, Denkmal; Begleitung durch Singgemeinschaft Immer und Jagdhornbläser Wildeshausen (Orts- und Heimatverein Bürstel-Immer);

 Elmeloh, 15 Uhr, Denkmal; Ansprache von Pastor Eckhard Dreyer, Begleitung durch Posaunenchor Bookholzberg (Heimat- und Ortsverein Elmeloh-Almsloh);

 Ganderkesee, 11.15 bis 12.15 Uhr, Rathaus; Begrüßung durch Hans-H. Hubmann und Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas, Ansprache von Kriminalhauptkommissar Lutz Auffarth, Begleitung durch Sabine Engelmann-Lemke und Werner Lüdeke sowie den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ganderkesee; anschließend Kranzniederlegung um 12.30 Uhr am Ehrenmal an der Mühlenstraße; gegen 12.45 Uhr Kranzniederlegung auf dem Friedhof an der St. Cyprian- und Cornelius-Kirche. (Ortsverband im VdK);

 Havekost, 10 Uhr, Mahnmal; musikalische Begleitung durch einen Bläser, anschließend Umtrunk im Feuerwehrhaus (Ortsverein Hengsterholz/Havekost);

 Hohenböken, 13.30 Uhr, Denkmal; Andacht durch Pastorin Maren Herrendörfer, Begleitung durch Singkreis Langenberg und Posaunenchor Bookholzberg (Bürgerverein und Dorfgemeinschaft Hohenböken)

 Hoyerswege, 10.30 Uhr, Ehrenmal, Ansprache von Bernhard Wolff (TSV Hoyerswege, Ortsverein, Schützen und Jagdgenossenschaft)

 Hoykenkamp, 11.45 Uhr, Kriegerdenkmal, Ansprache von Pastor Eckhard Dreyer, Begleitung durch den Posaunenchor Bookholzberg (Ortsverein Hoykenkamp);

 Schönemoor, 9.30 Uhr, Ehrenmal, Ansprache von Pastorin Susanne Wöhler, im Anschluss Gottesdienst in St.-Katharinen-Kirche (Kameradschaftsbund sowie Orts- und Verkehrsverein Schönemoor);

 Stenum, 14.30 Uhr, Denkmal; Ansprache von Pastor Eckhard Dreyer, Begleitung durch Posaunenchor Bookholzberg (Orts- und Heimatverein Schierbrok-Stenum, Ortsverein Rethorn, Feuerwehr Schierbrok-Schönemoor, VdK und DRK);

 Urneburg, 11 Uhr, Treffen am Vereinsheim der Schützen, danach Kranzniederlegung am Ehrenmal (Schützenverein Urneburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.