• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Jede Menge Trubel im Wald

05.06.2018

Garrel Premiere durchaus gelungen: „Krambamboli on tour“ hieß es am Sonntag im Kolping-Freizeit-Zentrum (KFZ) Pastorenbusch in Garrel. Rund 200 Besucher waren der Einladung gefolgt. Erstmals wurde die beliebte Veranstaltung für junge Familien nicht auf dem BDKJ-Jugendhof in Vechta ausgerichtet. Grund dafür sind Umbauarbeiten dort. Die Garreler Kolpingfamilie bot gerne den Pastorenbusch als Veranstaltungsort an und die Mitglieder unterstützten das Kolpingwerk Land Oldenburg gerne, wo es ging.

In der gut besuchten Freiluftmesse zu Beginn zog Pater Gregor Parallelen zwischen der Fußball-Nationalmannschaft und dem katholischen Glauben. Im Anschluss stieg das Unterhaltungsprogramm für Kinder. So konnten sie Schlüsselanhänger oder andere Dekorationsgegenstände basteln. Viel Betrieb herrschte den ganzen Tag über an der Tauschbörse für Panini-Sammelbilder. Am Stand der Kolpingjugend im Land Oldenburg konnten die Kinder Kerzen bunt gestalten.

Die Imkerei Fendesack aus Bühren informierte über Bienenvölker und demonstrierte eine Honigwabe und andere Gegenstände der Imkerei. Hüpfburg, ein Speedtest, an dem die jungen Fußballer ihre Schussgeschwindigkeit nachmessen lassen konnten, verschiedene Wurfspiele und und große Bauklötze taten ihr Übriges, um für einen kurzweiligen Nachmittag zu sorgen. Die Kolpingfamilie Garrel bot Gegrilltes und Salate sowie Kaffee und Kuchen an der derzeit in der Sanierung befindlichen Hütte an.

Ob es eine Fortsetzung von „Krambamboli on tour“ möglicherweise an anderer Stelle geben wird, wird das Team in einer Nachbesprechung entscheiden.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.