• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Letzte Ratssitzung beim „Elch“

11.12.2018

Garrel Zur letzten Sitzung dieses Jahres kommt der Garreler Gemeinderat am Montag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Restaurant „Zum Elch“ an der Amerikastraße zusammen. Darin geht es um die Resolution der SPD-Fraktion zur Änderung der Geruchsimmissionsrichtlinie (GIRL). Die SPD möchte eine weniger strenge Beurteilung der Geruchsemissionen bei der Entwicklung von Baugrundstücken erreichen, um auch künftig neue Baugebiete ausweisen zu können. Weiterhin berichtet der Bürgermeister über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses und wichtige Angelegenheiten der Gemeinde.

Auf der Tagesordnung steht zudem die Schulsozialarbeit an den Grundschulen in den Jahren 2019 und 2020 sowie der Erlass einer Benutzungs- und Gebührensatzung für die Inanspruchnahme von Unterkünften von Flüchtlingen, Asylbewerbern und Obdachlosen. Beschlossen werden soll ferner die Änderung der Gebührensatzung für die Straßenreinigung der Gemeinde Garrel.

Bürgermeister Andreas Bartels wird außerdem einen Jahresrückblick und einen Ausblick auf 2019 halten.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.