• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Seit 60 Jahren am Jagdhorn

17.10.2020

Garrel Clemens Rickwärtz, Gründungsmitglied der Jagdhornbläsergruppe Garrel, erhielt kürzlich eine ganz besondere Auszeichnung. Seit dem Gründungsjahr 1960 ist Rickwärtz Mitglied der Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Garrel. In dieser Zeit erlebte Rickwärtz acht musikalische Leiter und fünf Bläserobleute, wobei er selbst der Bläsergruppe als Obmann von 1982 bis 2000 vorstand. Bläserobmann Norbert Hövelkamp sowie Hegeringleiter Markus Göken würdigten die besonderen Verdienste des Jubilares um die Jagd und das jagdliche Brauchtum und überreichten die „Ehrenurkunde“ für 60-jährige aktive Tätigkeit des Jagdverbandes.

Auch der Garreler Bürgermeister Thomas Höffmann ließ es sich nicht nehmen, Worte des Dankes für den unermüdlichen Einsatz auszusprechen. Hornmeister Josef Bruns komponierte eigens zu diesem Anlass die „Clemens- Rickwärtz-Fanfare“. Die musikalische Umrahmung dieser besonderen Veranstaltung übernahmen selbstverständlich die Garreler Jagdhornbläserkameraden. Auf Grund der Corona-Pandemie fand diese Feier in einem sehr begrenzten Rahmen statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.