• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Michael Lüken führt Bezirksverband der DLRG

01.04.2019

Garrel /Vechta Michael Lüken aus Garrel ist neuer Vorsitzender des DLRG-Bezirks Oldenburger Land-Diepholz. Die 120 Delegierten aus 31 Ortsgruppen wählten Lüken auf der Bezirkstagung, dem höchsten Gremium des Verbandes. Zum Bezirk gehören die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Oldenburg, Vechta sowie die kreisfreie Stadt Delmenhorst.

Zu den Gästen gehörte die erste Stadträtin der Stadt Vechta, Sandra Sollmann, der erste Kreisrat des Landkreises Vechta, Hartmut Heinen, sowie der Präsident des DLRG Landesverbandes Niedersachsen, Dr. Oliver Liersch. In den Grußworten wurde vor allem das ehrenamtliche Engagement in der Region hervorgehoben. Auf die DLRG im Bezirk Oldenburger Land – Diepholz sei stets Verlass und gerade auf Landesebene lege man viel Wert auf Meinungen und Ratschläge der Südoldenburger Rettungsschwimmer.

Der bisherige Bezirksvorsitzende Carl-Ludwig Küther (Vechta) wurde auf der Sitzung verabschiedet und zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Das Amt des Bezirksvorsitzenden hatte Küther zuvor 18 Jahre inne. Er wird dem Vorstand als Ehrenvorsitzender weiterhin angehören.

Weiterhin wurden zu Stellvertretern Frank Preuß (Vechta) und Jana Schumacher (Friesoythe) gewählt. Schatzmeisterin bleibt Britta Schene (Hatten-Sandkrug), ihr Stellvertreter ist weiterhin Jörg Pöttker (Diepholz). Die Technische Leitung bilden zukünftig Jan Thölking (Visbek) für den Bereich Ausbildung und Michael Dettmers (Saterland) für den Bereich Einsatz, als stellvertretender technischer Leiter wurde Hubert Niemeyer (Barßel) wiedergewählt. Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit bleibt Carina Burhorst (Visbek), ihr Stellvertreter Uwe Dölling (Vechta) wurde ebenfalls wiedergewählt. Auch Schriftführerin Sonja Stolle (Vechta), Arzt Dr. Matthias Flöte (Diepholz) und die Beisitzer Michael Dierkes (Bakum), Sven Diekmann (Visbek) und Simon Sander (Garrel) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Jugendvorsitzender, der auf der Jugendvertreterversammlung gewählt wurde, ist Christoph Völz (Garrel). Alter und neuer ehrenamtlicher Geschäftsführer ist Uwe Wegmann (Emstek).

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Harald Kusserow (Bruchhausen-Vilsen) ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Carl-Ludwig Küther und Michael Lüken bedankten sich im Namen aller Anwesenden unter großem Applaus für die hervorragende Arbeit von Kusserow, der vor allem die Fusion der Altbezirke Oldenburg-Münsterland und Diepholz-Hunte mit vorangetrieben hatte.

Für besondere Verdienste in der DLRG wurde der Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe Stuhr, Uwe Schweers, mit dem Verdienstzeichen der DLRG in Gold ausgezeichnet.

Zum Abschluss der Tagung bedankte sich der neue Bezirksvorsitzende Michael Lüken für das große Vertrauen, das dem Vorstand entgegengebracht wurde, und stellte fest, dass der Bezirk und die Ortsgruppen im Bezirk Oldenburger Land-Diepholz mit ihren vielen Referenten und unzähligen Ausbildern hervorragend ausgestattet seien.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.