• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Jan Döpke neuer Vorsitzender der Falkenberger Reiter

13.03.2017

Falkenberg Jan Döpke ist neuer erster Vorsitzender der Reit- und Fahrgemeinschaft (RuFG) Falkenberg. Er löst Antonius Rolfes ab, der den Verein seit 1997 geleitet hatte. Zufrieden zeigten sich die Falkenberger auf der Generalversammlung mit dem Ablauf ihrer Fahrturniere. Fahrwart Addo Buschermöhle stellte besonders die Leistung von Jens Pieper heraus (Vierspännig, Pony). Auch die Reiter waren erfolgreich und nahmen an zahlreichen Meisterschaften teil.

Die Falkenberger stellten Landesmeister, Weser-Ems-Meister und Kreismeister – und sogar eine Olympia-Siegerin mit Kristina Bröring-Sprehe, die für die Reit- und Fahrgemeinschaft Falkenberg startet und bei den Olympischen Spielen in Rio Dritte im Einzel wurde und mit der Mannschaft sogar die Goldmedaille holte.

Gute Erfahrungen haben die Falkenberger jetzt auch in der Zusammenarbeit mit dem Reitererverein St. Hubertus Garrel gemacht. Das Kooperationsturnier, das jetzt ausgerichtet worden war, war sehr gut besucht. Über eine Wiederholung wird bereits nachgedacht.

Verabschiedet wurden die Kassenprüfer Helmut Pieper und Josef Vossmann. Ihre Aufgaben übernehmen Doris Pöhler und Peter kleine Stüve. Kassenwart bleibt Frank Bührmann. Dem erweiterten Vorstand gehören Anne Ellmann, Anja Hempen und Michaela Pieper an. Aktivensprecher Frank Schmitz und Fahrwart Addo Buschermöhle wurden auf der Sitzung in ihren Ämtern bestätigt.

Auch die Veranstaltungen für dieses Jahr sind bereits geplant: Am 8. April steht ein Trainingstag der Reiter an, am 5./6. August das Reitturnier und am 23. September die traditionelle Falkenberger Trainingsnacht. Der Herbstausritt ist für den 14. Oktober angesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.