• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Husni Mubarak ist tot
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Früherer Machthaber Von Ägypten
Husni Mubarak ist tot

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Landfrauen weiter mit Ursula Ahrens

14.02.2014

Petersfeld Die Vorstände der 19 Ortsvereine der Landfrauen im Kreis Cloppenburg haben sich jetzt in der neu gestalteten „Event Scheune“ des Hotels Heidegrund in Petersfeld zur Generalversammlung getroffen. In diesem Jahr standen unter anderem Neuwahlen auf dem Programm.

Als Vorsitzende wurde Ursula Ahrens, Garthe, im Amt bestätigt. Karin Thoben, Scharrel, bleibt stellvertretende Vorsitzende Nord und Ludwina Crone aus Tweel Kassenführerin. Renate Haupt aus Lindern kam neu als Stellvertreterin für den Südkreis in das Gremium. Margret Emke fungiert auch weiterhin als Fachberaterin der Landwirtschaftskammer.

Renate Haupt übernimmt das Amt von Maria Wienken, die nach achtjähriger Vorstandsarbeit ihr Amt zur Verfügung stellte. In ihrer Laudatio dankte Uraula Ahrens Maria Wienken unter anderem für ihr tatkräftiges, ehrenamtliches Engagement in all den Jahren.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.