• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Programm rund ums Rad, Freibier und Dixieland

17.07.2014

Garrel Der Radsportclub Garrel feiert am Sonnabend, 19. Juli, sein zehnjähriges Bestehen mit einem großen Programm. Los geht es um 16 Uhr in der großen Garreler Turnhalle mit einem Nachmittag rund ums Rad. Um 18 Uhr steigt eine Party rund um die „Bürgerklause“. Interessierte sind eingeladen.

Im Februar 2004 kam es in den Räumen der Kardinal-von-Galen-Schule in Garrel erstmals zu einem Treffen von 13 Fahrradinteressierten, um über die Gründung eines Radsportvereins zu beraten. Die Gruppe war sich schnell darüber einig, einen eigenständigen Verein zu gründen. Die offizielle Gründung des RSC Garrel erfolgte mit der Gründungsversammlung am 19. Februar 2004.

„Durch unsere Aktivitäten in den vergangenen Jahren haben wir vielen Menschen gezeigt, dass das Fahrrad nicht nur ein umweltschonendes Verkehrsmittel für Fahrten in die nähere Umgebung ist. Fahrradfahren ist ein idealer Sport für Menschen jeden Alters“, so der Vorsitzende Reinhard Meyer. Der Boom des Elektrorads habe dazu beigetragen, dass insbesondere ältere Menschen wieder oder noch das Rad benutzen. In allen Radsparten des Vereins sei der gesellige Aspekt ein wichtiger Bestandteil, der schon auf vielen Touren auch in die weitere Umgebung zum Tragen gekommen sei.

Am Sonnabendnachmittag werden unter anderem eine Kunstradfahrgruppe aus Bremen, Einradfahrer aus Cloppenburg und zwei Tanzgruppen vom DJK Garrel auftreten. Zur Party am Abend, die mit einem Fass Freibier eröffnet wird, spielen die „Hot Jazz Stompers“ Dixieland.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.