• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Rotes Kreuz auch beim Frühtanz aktiv

23.03.2013

Garrel Auf ein erfolgreiches Jahr 2012 hat die Bereitschaft Garrel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) während ihrer Jahreshauptversammlung zurückgeblickt. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Helfer wieder einmal ihre Leistungen zum Vorjahr steigern, berichtete Bereitschaftsleiter Thomas Rempe.

Mit 71 sehr gut ausgebildeten Mitgliedern wurden 9258 Helferstunden geleistet. Zu 354 Einsätzen rückte das DRK Garrel im Rahmen des First Responders aus. Dazu kamen 134 Veranstaltungen, bei denen Sanitätsdienste geleistet wurden – zum Beispiel im Weser-Stadion in Bremen, auf diversen Konzerten, beim Freimarktslauf und beim Frühtanz im Tange.

Der wöchentliche Dienst bei der Herzsportgruppe Garrel ist ebenfalls fester Bestandteil der DRK-Arbeit. 33 Altkleidercontainer wurden auch 2012 geleert und somit 162,5 Tonnen Altkleider in der Bereitschaftshalle verladen.

Insgesamt 943 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Garrel spendeten rund 500 Liter Blut beim Roten Kreuz. Viele Fortbildungen wurden von den Helfern besucht. Der gute Ausbildungsstand zeigte sich dann im Mai beim jährlichen Kreiswettbewerb der Ersten Hilfe in Strücklingen. Hier war die DRK Bereitschaft Garrel mit drei Teams, vielen Mimen und Schiedsrichtern vertreten. Bei der Siegerehrung gewann Garrel den ersten Platz. Weitere Garreler Mannschaften belegten den vierten und fünften Platz. Somit qualifizierte sich die sechsköpfige Mannschaft unter der Leitung von Christian Lanfermann für den Bundeswettbewerb der Ersten Hilfe im September in Baden- Württemberg. Hier erreichte Garrel den sechsten Platz.

Bei den Wahlen wurde Thomas Rempe zum Bereitschaftsleiter wiedergewählt, und auch Kassenwart Timo Alberding wird eine weitere Wahlperiode antreten. Wiedergewählt wurden auch die beiden Kassenprüfer Andreas Müller und Peter Palys.

Zur Versammlung waren auch Sandra Mühring und Christian Deyen als Vertreter der Kreisbereitschaftsleitung nach Garrel gekommen. Sie sprachen lobende Worte an die DRK-Bereitschaft aus. Für fünfjährige aktive Mitarbeit wurden Wilfried Neldner und Thomas Rempe ausgezeichnet. Ludger Stallmann erhielt für 35 Jahre aktive Rotkreuzarbeit eine Auszeichnung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.