• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++

Entwarnung in Rostrup
250-Kilo-Bombe entschärft, Zündköpfe gesprengt

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Garrel

Schießen um den Dorfpokal

27.02.2020

Varrelbusch Die St.-Hubertus-Schützengilde Varrelbusch, Petersfeld, Resthausen, Falkenberg und Staatsforsten e.V. richtet in diesem Jahr das 16. Dorfpokalschießen aus. Dieser Wettbewerb findet am 20. und 21. März auf dem Schießstand am Pämerhauk in Varrelbusch statt.

Beteiligen können sich Mannschaften von Firmen, Vereinen, Gruppen, Nachbarschaften oder auch Frühschoppenclubs aus dem Vereinsbezirk. Da mit KK-Gewehren geschossen wird, ist ein Mindestalter der Teilnehmer von 16 Jahren vorgeschrieben.

Jedes Team stellt vier Schützen, von denen jeweils zwei als „Joker“- beziehungsweise „Glücksschützen“ starten. Es locken auch in diesem Jahr wieder wertvolle Preise für die besten Gruppen. Die Sieger erhalten zusätzlich einen Wanderpokal. Für das Schlusslicht steht ein Trostpreis bereit. Die Einzelsieger und der beste Joker erhalten eine Auszeichnung. Die Siegerehrung erfolgt am Samstagabend bei einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim.

Anmeldungen der Mannschaften nimmt André Röckmann unter Telefon   0170/ 8086796 bis Sonntag, 15. März, entgegen. Auch neu formierte Gruppierungen können sich noch gerne anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.