• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Gartenzeit Gartenkalender Herbst

Pumpe & Co.: Gartenteich rechtzeitig winterfest machen

24.09.2020

Berlin (dpa/tmn) - Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, wird es irgendwann Zeit den Garten winterfest zu machen. Doch nicht nur Pflanzen brauchen Schutz vor der Kälte, auch Gartenteiche sollten dann für die kalte Jahreszeit präpariert werden. Dazu einige Tipps.

Mit sinkenden Temperaturen sollten Gartenteichbesitzer alle Filter und Pumpen abstellen, rät die Zeitschrift " Gartenflora". Die Geräte kommen aus dem Wasser und sollten nach einer Reinigung frostgeschützt gelagert werden.

Wer weder herabfallendes Laub noch Äste im Teich haben möchte, kann zu Beginn des Herbstes ein Laubschutznetz darüber spannen. Es sollte dabei nicht durchhängen, damit das Laub nicht in Kontakt mit dem Wasser kommt. Zudem sollten Gartenbesitzer regelmäßig nachsehen, ob sich Tiere wie Amphibien in dem Netz verfangen haben.

Entfernen sollten Gartenfreunde rund um den Teich alle Pflanzenreste, die hineinfallen können. Diese könnten sich sonst am Teichboden zersetzen und in nährstoffreichen Schlamm verwandeln - was im Jahr darauf wiederum ungefähr vom April an für Algen sorgen könnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

© dpa-infocom, dpa:200923-99-678072/3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.