• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Garten

Bauernhortensie braucht spezielle Bodenbehandlung

30.09.2015

Die blau blühende Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) ist eigen: Ihre Blütenfarbe erhält sich nur bei einer bestimmten Zusammensetzung des Bodens. Sonst trägt sie im Folgejahr plötzlich pinke Blüten.

Der Hobbygärtner sollte daher vor dem Pflanzen den pH-Wert des Bodens messen. Je niedriger dieser ist, umso saurer ist die Gartenerde und umso besser ist das für die Pflanze, erklärt der Bund deutscher Baumschulen in Berlin. Ist das nicht der Fall - und das ist meistens so -, sollte der Gärtner das Pflanzloch großzügig ausheben und mit spezieller Moorbeeterde wieder auffüllen.

Haben bereits eingepflanzte Bauernhortensien ihre Blütenfarbe verloren, kann man mit Aluminiumsulfat oder saurem Kompost nachhelfen. Grundsätzlich sollten saure Böden mit Düngemitteln mit viel Kalium und wenig Phosphor versorgt werden. Diese Bestandteile sind auf der Verpackung als NPK-Werte angegeben. N steht für Stickstoff, P für Phosphor und K für Kalium.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.