• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region

Grazile Schönheit

09.09.2017

Mit seinen großen Blättern und grazilen Blüten bereichert das Indische Blumenrohr die Vielfalt der Sommerblumen. Mit den ersten Nachtfrösten ist es mit der Pracht vorbei, die Pflanze wird 15 Zentimeter über dem Boden abgeschnitten, die Rhizome werden ausgegraben und mit der anhaftenden Erde kühl und dunkel im Keller über Winter aufbewahrt. Ältere Rhizome lassen sich durch Schnitt gut teilen, jedes Knollenstück muss aber auch ein Auge aufweisen. Am preiswertesten ist es aber, das Blumenrohr aus Samen vorzuziehen, die bereits im Februar bis März ausgesät werden und noch im selben Jahr blühen.