• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Clematis orientalis erblüht zum Herbst

09.10.2017

Berlin (dpa/tmn) - Bestimmte Arten der Klematis kommen erst zum Sommerende und frühen Herbst zur Blüte. Zum Beispiel Clematis orientalis.

Sie trägt eine leuchtend gelbe Blüte, die damit gut in das von den Farben Gelb, Orange und Rot geprägte herbstliche Gartenambiente passt. Darauf weist der Bund deutscher Baumschulen in Berlin hin.

Clematis paniculata bildet einen Kontrast mit strahlend weißen Blüten. Beide sogenannte Spätblüher sind auch den Insekten hilfreich. Denn Bienen und Schmetterlinge finden den Sommer über ausreichend Nektar in Blüten, im Herbst aber ist das Angebot in den Gärten oft recht klein.

Weitere Nachrichten:

dpa | Bund

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.