• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Nachwuchs misst sich im Wettbewerb

28.04.2017

Kleine Gärten in 5 Stunden

Hauptaufgabe ist der Bau der Gewerke in Zweierteams. Innerhalb von nur fünf Stunden müssen die Azubis nach vorgegebenem Plan kleine Gärten bauen. Aber auch die weiteren Aufgaben des Berufswettbewerbes mit Pflanzenkunde, Vermessung, Technik/Maschineneinsatz, Arbeitssicherheit und Kreativität stellen die angehenden Fachkräfte vor neue Herausforderungen, wobei Fachwissen, aber auch Kreativität und Geschick im Umgang mit Technik gefragt sind. Veranstalter des Wettbewerbs ist der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V. (VGL). unter der Leitung von Angelika Kaminski und Merle Krebs als Referentinnen für Nachwuchswerbung.

Die Besucher im „Park der Gärten“ können den Auszubildenden bei allen Wettbewerbsaufgaben über die Schulter schauen und bei der Siegerehrung am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr mitfiebern, welches Sieger-Team das Ticket für den Bundesentscheid löst, der im September 2017 auf der IGA Berlin 2017 stattfindet. Eingeladen zum Jubiläum sind auch alle früheren Landessieger; die Festansprache hält der stellvertretende Landrat des Landkreises Ammerland, Torsten Wilters, der gemeinsam mit dem Direktor der Landwirtschaftskammer, Hans-Joachim Harms und VGL-Präsident Harald Kusserow die Teilnehmer und Sieger 2017 auszeichnen wird.

20 Jahre Berufswett–bewerb mit Verlosungsaktion für Besucher

Seit 1997 gibt es den Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner. Von Beginn an stand dabei neben dem Leistungsgedanken der Spaß am Beruf im Vordergrund. Seit 20 Jahren gibt der Landschaftsgärtner-Cup dem grünen Nachwuchs die Möglichkeit, Azubi-Kollegen aus allen Regionen Niedersachsens und Bremens zu treffen, handwerkliches Können und Wissen zu messen und die Freude am Beruf zu feiern.

Aus Anlass des Jubiläums bietet der Verband Garten- und Landschaftsbau (VGL) Besuchern des Park der Gärten ein Rahmenprogramm zum Mitfeiern, so wird es während der aktiven Wettbewerbszeiten eine Selfie-Box mit Fotos gleich zum Mitnehmen geben, außerdem eine Verlosung von Gartenpreisen.

Der Wettbewerb:
Freitag, 5. Mai von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr
Sonnabend, 6. Mai von 9 bis 11.30 Uhr und von 12.30 Uhr bis 15 Uhr
Siegerehrung gegen 16.30 Uhr, Bühne im Park der Gärten

Hier gibt es weitere Infos zu grünen Berufen:

www.galabau-nordwest.de

www.lwk-niedersachsen.de/gaertner

www.gaertnerwerden.de

www.beruf-gaertner.de

www.g-net.de

www.augala.de

www.landschaftsgaertner.com


  www.galabau-nordwest.de 
     www.galabau-nordwest.de 
Swantje Sagcob Redakteurin / Sonderthemen Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4661
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.