• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Garten

Strahlenblüten halten lange in der Vase

21.05.2011

Neben den Arten, die im Kornfeld blühen, gehören auch einige empfehlenswerte Stauden. Bereits im Mai blüht die Bergkornblume, Centaurea montana, mit ihren feinen Strahlenblüten. Neben dem klassischen Blau (Grandiflora) gibt es sie auch noch in vielen anderen Farbtönen: Weiß (Alba), Zitronengelb (Citrina), Zartrosa (Rosea), und Dunkelviolett (Violetta). Diese Staude, beheimatet in den Alpen, wird nur 30 bis 40 Zentimeter groß und breitet sich über den Ausläufer treibenden Wurzelstock aus.

Die Bergkornblume verträgt jeden sonnigen, trockenen Standort und ist äußerst anspruchslos. Sie passt ausgezeichnet als Wegbegrenzung in den Wildstaudengarten, die Staudenrabatte und in den Steingarten. Die Blüten eignen sich besonders gut zum Schnitt und halten lange in der Vase.

Über Teilung oder Wurzelstecklinge lässt sie sich problemlos vermehren. Nach einigen Jahren und kräftiger Ausbreitung sind die Bestände am gefälligsten.

Die imposanteste unter den Kornblumen ist die Flockenblume, Centaurea macrocephala. Sie wird bis zu zwei Meter groß und entwickelt als Prachtstaude große, wellige Grundblätter. Aus den glänzend braunen Knospen, die ein wenig an die Artischockenknospen erinnern, bilden sich viele prächtige, bis zu zehn Zentimeter große, goldgelbe Blüten, die im Juli und August blühen. Wie alle Korbblütler, zu denen die Kornblumen gehören, werden die Blüten zahlreich von Insekten umlagert, die hier reichlich Nahrung finden.

Trotz ihres kräftigen Wuchses nimmt die Flockenblume jeden nicht zu feuchten Standort an und entwickelt sich jedes Jahr größer. Die Vermehrung erfolgt am besten über Aussaat. Wie alle Stauden werden die abgestorbenen Pflanzenteile zeitig im Frühjahr zurückgeschnitten. Die Flockenblume eignet sich sehr gut als Solitärstaude an einem exponierten Standort. In einer Pflanzengemeinschaft kommen Spornblume und Prachtscharte in Frage.

Auch jetzt noch kann man sich im Gartenhandel seinen Bestand mit ausdauernden Jungpflanzen von Kornblumen komplettieren und wird mit diesen pflegeleichten grazilen bis auffälligen Vertretern manch Freude haben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.